Herbst info!

Nachdem der Probenalltag wieder einkehrt ist, gibt es natürliche wieder aktuelle Informationen:

Am 02. Dezember nehmen wir am Adventskonzert in Heilberscheid teil. Programm für das Konzert:

  1. Markt und Straßen stehn verlassen (Text: Josef von Eichendorff/ Satz: Bernhard Riffel)
  2. Magnificat v. Alwin M. Schronen
  3. Seht die Sterne, wie sie leuchten (Text: Willi Stotz/Satz: J.W. Scharf)
  4. Weihnachtszauber (Chr. Siegler)
  5. The Steady Light (Text: Sheila Dunlop/ Musik: Reginald Unterseher)
  6. Vor Betlehems Toren (Robert Pracht)

Wie schon einmal erwähnt, wird die Weihnachtsfeier auf den 15.12.2018 verlegt. Wir werden um 17:00 Uhr beim Globus einige Weihnachstlieder singen. Danach werden wir wie im letzten Jahr auf dem Platz Plötze in Limburg ein kleines Weihnachtskonzert geben und danach im Lokal La Strada den Abende abschließen.

Aktuelles für die Sommerpause!
  • Für die, die es nicht abwarten können, die nächste Chorprobe ist am Freitag, den 14.09.2018.
  • Die Weihnachtsfeier am 08.12.2018 muss verschoben werden. Terminkollision!!!!!!
    Ausweichtermine 15. oder 22. Dezember
  • Die Vorbereitungen zum Kürbisfest laufen. Ich hoffe die Kürbisse wachsen schon.
    Meiner leider noch nicht. Aber ich hoffe, dass ich bis dahin einen habe.
  • Fast hätte ich es vergessen: Termin Chorfoto soll am 28.10.

 

„Goldregen“ für Männerchöre aus der VG Wallmerod

Beim Sakralen Chorwettbewerb am Samstag, dem 26.Mai 2018 in Erbach/Taunus konnten gleich drei leistungsstarke Männerchöre aus der Verbandsgemeinde Wallmerod ein Golddiplom erringen, nämlich die Chöre aus Berod, Steinefrenz und Weroth. Die drei Nachbardörfer, die im Umkreis von nur 3 km unmittelbar nebeneinander liegen, haben sich allesamt dem leistungsorientierten Chorgesang verschrieben und gelten quasi als „gallische Dörfer“ in der Männerchorszene.

Weiterlesen

Vorstandswahlen beim MGV „Frohsinn“

Jetzt haben wir es gemacht!!

In der Jahreshauptversammlung im April und einer weiteren Mitgliederversammlung im Juni haben die Mitglieder entschieden (gewählt).

Weiterlesen

Probetag am 28.04.2018 mit Tristan Meister

Am Samstag den 28.04.2018 traf sich der MGV „Frohsinn“ Steinefrenz zu einem Probetag mit Tristan Meister im Haus Brencede. Tristan zeigte dem Chor viele interessante Arten ein Musikstück zum Leben zu erwecken. Besonderes Augenmerk galt dabei unseren Werken für den kommenden sakralen Chorwettbewerb. Außerdem verstand er es, mit Witz und der gebotenen Weiterlesen

Weihnachtsfeier 2017

Kurzer Bericht zur Weihnachtsfeier am 09.12.2017 im Haus Brencede

Teilnehmer waren gut gelaunt!
Ambiente war sehenswert! (Marita Reimann, Ursula Kaiser und der Kindergarten)
Essen und Service waren Spitzenklasse!
Alle Teilnehmer sind satt geworden!
Es hat viel Spass gemacht.

Danke an das Organisationsteam!

Weihnacht_2017_1Weihnacht_2017_2Weihnacht_2017_3

Presseartikel 2017

Singen in einem Männer-Chor macht riesigen Spaß

Ein Sänger des MGV „Frohsinn“ Steinefrenz berichtet wie er das Jahr bisher erlebt hat

Der Vorsitzende Ulrich Bendel fragt Peter Herzmann nach der letzten Chorprobe, wie ihm das erste Halbjahr in diesem Jahr gefallen hat.

Der ruft auf dem Weg zum gemütlichen Bier an der Theke: „Wir haben es so gewollt und es macht Spaß!!!!

Was meinst Du damit fragt der Vorsitzende? Was haben wir denn gewollt?

Einen jungen, dynamischen, und besonderen Chorleiter. Was passiert, wenn Wünsche in Erfüllung gehen?

Na, da haben wir ja im Vorstand im Hinblick auf den Chorleiter Konstantin Funk die richtige Wahl getroffen. Das freut mich sehr, erwidert der Vorsitzende. Und was passiert wenn Wünsche in Erfüllung gehen? Erzähl mal!

Weiterlesen

Jetzt Mitglied werden!

Du möchtest Mitglied des MGV „Frohsinn“ werden und hast dazu auch noch noch Spaß am singen?  Nichts leichter als das!

Füll dazu einfach diesen Antrag auf Mitgliedschaft aus und schon bist du Teil des Gesangvereins.

Unsere Chorproben finden immer Freitags ab 18:30 Uhr im „Haus Brencede“ statt.

Wir freuen uns auf dich!

Der MGV „Frohsinn“ unter neuem Dirigat

Am Freitag, den 05. Dezember 2014 begann der MGV “Frohsinn” Steinefrenz seine Chorproben nicht nur unter einer neuen Uhrzeit, sondern vor allem unter dem neuen Chorleiter Konstantin Funk.

Konstantin Funk wurde 1992 in Diez geboren. Seine erste musikalische Ausbildung erhielt er von 1998 bis 2012 als Mitglied der Limburger Domsingknaben unter der Leitung von Klaus Knubben. Während seiner Zeit als Domsingknabe wurde er durchgehend im Fach Klavier unterrichtet, hauptsächlich von Andreas Frese. Bereits im Alter von achtzehn Jahren absolvierte er seine Ausbildung zum D-Chorleiter im Bistum Limburg.

Weitere Infos zu unserem neuen Chorleiter findet ihr hier.